BAMBI-IMPRESSIONEN

Ein glamouröses Blitzlicht-Gewitter in Baden-Badens Festspielhaus.

Königin Mathilde, Sarah Connor, Chris Tall, Wayne Carpendale, Sascha, Jogy Löw, Stefanie und Ehemann Prinz Bernhard von Baden, Maria Furtwängler, Barbara Becker, der gut gelaunte Max Giesinger, die flotte Lena Meyer-Landrut und der noch immer verliebte Thomas Gottschalk, sie alle gaben sich ein Stelldichein im Festspielhaus.

Party, Party, Party. Mick Hucknall mit seinen Simply Red gab dem Rehkitz die Ehre, die just mit dem „internationalen“ Bambi ausgestattete Naomi Watts reiste nach Baden-Baden. Und die Fans standen sich bei fiesen Temperaturen die kalten Beine in den Bauch. Nur um einen kleinen Promi-Hauch life mitzuerleben...die belgische Königin Mathilde, Sarah Connor, Chris Tall, Wayne Carpendale, Sascha, Jogi Löw, Stefanie und Ehemann Prinz Bernhard von Baden, Maria Furtwängler alias Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm, die attrative Barbara Becker, der gut gelaunte Max Giesinger, die flotte Lena Meyer-Landrut im Abendkleid, das nur wenig verbarg, und der noch immer verliebte Thomas Gottschalk, sie alle gaben sich ein Stelldichein im Festspielhaus, das als solches nicht mehr zu erkennen war. Ein Edelhauch von Gold und Glamour lag in der Luft. 

Ein Prickeln erfasste die Fanmeile, als Limo um Limo anrollte und so mancher viel geliebte Star aus dem Fond stieg. „Spürt Ihr die Liebe?“, rief etwa Sänger Rea Garvey aus. Einen mittleren Sturm entfachte Youtube-Queen Shirin David, die mit Entourage auftauchte. Ein Teil ihrer 2,7 Millionen Abonnenten scheinen in Baden-Baden gewesen zu sein und jubelten, während drinnen auf der großen Bühne Altmeister Peter Maffay mit Johannes Oerding im Duett sang und damit den Rahmen schuf, dass auch Baden-Badener mit einem Bambi ausgezeichnet wurden.

 

Der Neubürger Thomas Gottschalk war es, der dem Dauereinheimischen Frank Elstner die Trophäe für sein Lebenswerk überreichen durfte. Insgesamt wurden Menschen in 18 Kategorien ausgezeichnet und ließen per Live-Übertragung die Welt teilhaben an dem glitzernden Großereignis.