Mr. BKV

 

Schlossartige Edel-Immobilien darf er verwalten.

Regierungsdirektor Steffen Ratzel macht keinen Hehl aus seiner Begeisterung für die außergewöhnlichen Liegenscha en der BKV, die er verwaltet. 

 

Wir wollen hier kein Museum vorhalten, sondern dafür sorgen, dass die Bevölkerung auch in den Genuss dieser einzigartigen Räume kommt. 


 

Kurhaus, Thermalbäder, Trinkhalle und selbstredend der Kurpark inklusive der Konzertmuschel – sie alle zählen zu den historischen Highlights der Stadt Baden-Baden. Damit diese auch wahrlich echte Highlights bleiben, greift das Land als Eigentümer immer wieder tief in den Schatzsäckel. 

 

„Diese historischen Gebäude, die wir betreuen, sind uns nicht nur sehr lieb sondern auch teuer“, verweist er auf die rund 60 Millionen Euro, die in den letzten 30 Jahren in Erhalt und Modernisierung investiert wurden.  

 

Vieles davon floss in Bereiche wie Technik, Brandschutz, Entrauchung und Sanierung. Maßnahmen, die bei denkmalgeschützten Gebäuden richtig teuer sind, damit sie unsichtbar bleiben.